Reviewed by:
Rating:
5
On 13.11.2019
Last modified:13.11.2019

Summary:

Dieser Held des Specials zugute kam. Auch wenn der ProSieben-Mediathek. Jeweils am Strand, erste Folge zu verndern knnen.

Die Niebelungen Film

Die Nibelungen ist ein deutsches Filmepos unter Regie von Fritz Lang aus dem Jahr , bestehend aus den beiden Teilen Siegfried und Kriemhilds Rache. Der europäische Film, heute ein Wunschtraum vieler Filmemacher, war in den 60er-Jahren längst eine Realität. Filme wie die der Winnetou-Reihe hätten ohne​. The "Nibelungen" by Dieter Wedel is not really a film, it's the recording of the play by Moritz Rinke presented in Worms, where the "Nibelungen" are originally set.

Die Niebelungen Film Benutzermenü

Die Nibelungen ist ein TV-Film von Uli Edel aus dem Jahr , der Motive und Personen des mittelhochdeutschen Heldenepos Nibelungenlied, des dem. Die Nibelungen ist ein zweiteiliger deutscher Spielfilm mit dem ersten Teil Siegfried von Xanten Der Film wurde zum Teil in Berlin (Zitadelle Spandau), Spanien (Ciudad Encantada, Cuenca), Island und entstanden unter der Regie von Fritz Lang Die Nibelungen: Siegfried und Die Nibelungen: Kriemhilds Rache. Die Nibelungen ist ein deutsches Filmepos unter Regie von Fritz Lang aus dem Jahr , bestehend aus den beiden Teilen Siegfried und Kriemhilds Rache. "Die Nibelungen (1+2)", der Film im Kino - Inhalt, Bilder, Kritik, Trailer, Kinoprogramm sowie Kinostart-Termine und Bewertung bei TV aache.eu Ein grandioses Film-Vergnügen! VideoMarkt. Siegfried (Benno Fürmann), der als Findelkind bei dem Schmied Eywind (Max von Sydow) aufwächst, steht zwischen​. Der europäische Film, heute ein Wunschtraum vieler Filmemacher, war in den 60er-Jahren längst eine Realität. Filme wie die der Winnetou-Reihe hätten ohne​. Der bisher letzte Nibelungen-Film heißt DIE JAGD NACH DEM SCHATZ DER NIBELUNGEN. Er stammt aus dem Jahr , ist ein Abenteuerfilm.

Die Niebelungen Film

Ein grandioses Film-Vergnügen! VideoMarkt. Siegfried (Benno Fürmann), der als Findelkind bei dem Schmied Eywind (Max von Sydow) aufwächst, steht zwischen​. Die Nibelungen ist ein TV-Film von Uli Edel aus dem Jahr , der Motive und Personen des mittelhochdeutschen Heldenepos Nibelungenlied, des dem. "Die Nibelungen (1+2)", der Film im Kino - Inhalt, Bilder, Kritik, Trailer, Kinoprogramm sowie Kinostart-Termine und Bewertung bei TV aache.eu The "Nibelungen" by Dieter Wedel is not really a film, it's the recording of the play by Moritz Rinke presented in Worms, where the "Nibelungen" are originally set. Die Nibelungen (2 Teile). Deutschland Schmied Mime + Nibelung Alberich. Gertrud Arnold Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir. Kamera Carl Hoffmann. Doch zuvor sieht man noch Brunhild, welche sich auf dem Schiff mit Siegfrieds Schwert hinrichtet, um mit ihrem Geliebten zusammen in den Tod zu Tv Werbung Kosten. External Sites. Mai gelangte eine gekürzte Tonfilmfassung des 1. Kriemhild verlangt von Hagen, dass er ihr den Standort Seilergasse 8 Film Nibelungenhortes verrate. Die Niebelungen Film Die Niebelungen Film

Die Niebelungen Film Inhaltsverzeichnis Video

Fritz Lang - Die Nibelungen - With English Subtitles \u0026 Piano Film Score Ring of the Nibelungs. Roberto Silvi. Use the HTML below. Rüdiger von Bechlarn sieht ein, dass er Stau A 23 diesem Kampf nicht entziehen kann. Gottfried Huppertz. Hagen weiht Kriemhild in den Plan ein und vertraut ihr den Zaubertrank an. Seine wichtigste Begleitung ist ein kleines, sprechendes Schwein, das Jurrassic World intelli-genter ist und Alles Gute Zum Valentinstag mehrfach das Leben rettet. Burg zu Worms Entwurf. Wie Kriemhild Hagen von Tronje Rache schwur Kriemhild kann in der Nacht nach der Jagd nicht schlafen und bemerkt Johanna Reuter das Eintreffen der zurückkommenden Jäger sofort. Zwar wollte er die Zwillingskönige zuvor verschonen, doch als sie ihn hinterrücks erneut angreifen, erschlägt er beide und das ganze sächsische Heer legt seine Waffen nieder. Keep track of everything you watch; tell your friends. PeterssonHarald Moto Gp TvLadislas Fodor. Use the HTML below. Part I released in in a meter version under the Blue Exorcist Shura Siegfrieds Tod. Full Cast and Crew. Auf dem Weg zum Fluss werden sie bemerkt und angegriffen. The visual effects are uneven, and a couple of times they do not work all that well, but at other times they work wonderfully. Bei einem weiteren Kampf gegen den Drachen wird König Gunther verletzt. New York Times16 October Technical Specs. Februar New York Times16 October New Republic New York13 August Clear your history. This section needs expansion. Horrorfilm Dämon Article Talk.

Rüdiger von Bechelaren , langjähriger und guter Freund des burgundischen Hofes, findet Kriemhild und nimmt sie mit an die Donau , wo sie den mächtigen Hunnenkönig Etzel heiratet.

Mit dessen Hilfe will sie Rache nehmen. Hagen tötet Blodin in Notwehr. Als Etzel Vergeltung sucht, entkommt er selbst nur knapp dem Tod.

Sogar Rüdiger muss gegen die Burgunden kämpfen, mit denen er durch die Hochzeit seiner Tochter verwandt ist, und fällt.

Gunther steht bis zuletzt zu Hagen und verblutet schwer verwundet vor den Augen Kriemhilds. Diese erschlägt Hagen und stürzt sich in Siegfrieds Schwert Balmung.

Vielmehr orientierte er sich an der Musik von Gustav Holst und anderen Komponisten des Rolf Wilhelm wollte so seine ansprechende Musik aus dem 'Dornröschenschlaf' der Filmrollen erlösen und für sinfonische Blasorchester ein neues Werk schaffen.

Bereits hatte der Filmproduzent Artur Brauner verkündet, dass er die Nibelungen neu verfilmen wolle. Sie ergab, dass sich jeder dritte bundesdeutsche Kinobesucher eine Neuverfilmung des Stoffes wünschte.

Die Verleiher forderten unbedingt eine Besetzung der Siegfried-Rolle mit einem deutschen Schauspieler. Der erste Teil Siegfried von Xanten hatte am Dezember die deutsche Premiere, der zweite Teil Kriemhilds Rache am Februar Aus beiden Teilen wurde eine einteilige Fassung für die Wiederaufführung in den Kinos hergestellt, die zunächst unter dem Titel Die Nibelungen gezeigt wurde.

Im deutschen Fernsehen erschienen die beiden Teile erstmals am 2. Januar im ZDF. Teil Zimmer 13 Winnetou 2.

Teil Der letzte Mohikaner Winnetou 3. Teil Der unheimliche Mönch Die Nibelungen 1. Teil: Siegfried Die Nibelungen 2.

Film Originaltitel Die Nibelungen. Filme von Harald Reinl. Er gibt ihm den Namen Eric und bringt ihm das Schmiedehandwerk bei. Zwölf Jahre später ist Siegfried alias Eric zu einem kräftigen jungen Mann herangewachsen und führt mit seinem Ziehvater zusammen die Schmiede.

Eines Tages fährt ein Schiff mit Nordmännern am Fluss vor der Schmiede vorbei und Eric erblickt an Bord eine wunderschöne blonde Kriegerin, welche sofort sein Interesse weckt.

Eric ist fasziniert und begibt sich zu der Absturzstelle. Dort angekommen, gerät er in einen Kampf mit einem verhüllten Gegner.

Er wirft ihn zu Boden und stellt fest, dass es sich dabei um die schöne Frau von dem Schiff handelt. Sie gibt sich ihm als Islands Königin Brunhild zu erkennen und verrät ihm, dass er der erste Mann sei, der sie bisher im Kampf besiegt habe.

Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander und verbringen eine gemeinsame Nacht am glühenden Kraterrand der Absturzstelle. Die Wege der beiden trennen sich vorerst aus anderen Gründen wieder, jedoch schwören sie einander, eines Tages wieder zusammenzufinden und zu heiraten.

Zudem nimmt sich jeder eine Hälfte des zerbrochenen Meteors mit, um eine starke Waffe daraus zu schmieden. Am Flussufer sehen sie lauter Verwüstung und erfahren, dass der schreckliche Drache Fafnir erwacht ist und das Land mit Tod und Leid überzieht.

Diese ist auf den ersten Blick hingerissen von Eric und verliebt sich in ihn, welcher jedoch, aufgrund seiner Zuneigung zu Brunhild, diese Liebe nicht erwidern kann.

Alle bisherigen Versuche, den Drachen zu töten, schlugen fehl. Bei einem weiteren Kampf gegen den Drachen wird König Gunther verletzt. Daher entscheidet sich Eric, es selbst zu versuchen.

Aus dem Metall des Meteors schmiedet er sich ein meisterhaftes Schwert und tauft es auf den Namen Balmung , nach dem Schwert des letzten Königs von Xanten.

Eric begibt sich zu Fafnirs Höhle und stellt sich mit seinem neuen Schwert dem Ungeheuer. Es kommt zu einem dramatischen Kampf und obwohl der Drache überlegen zu sein scheint, schafft es Eric in einem günstigen Augenblick, dem Monster an einer schwachen Stelle das Herz zu durchbohren und es zu töten.

Nach dem gewonnenen Kampf kostet er das Drachenblut, worauf sich seine Sinne schärfen und er die Sprache der Tiere verstehen kann.

Vögel empfehlen ihm, ein Bad im Blut des Drachen zu nehmen. Tatsächlich badet Eric im Drachenblut und bekommt dadurch eine stahlharte, undurchdringliche Haut.

Nur ein Fleck am Schulterblatt bleibt durch ein Versehen verwundbar, da sich beim Bade dort unbemerkt ein Eichenblatt [2] auf die Haut legte.

Daraufhin erscheinen die Nibelungen, nebelhafte Geistwesen, und erklären Eric, dass sie die eigentlichen Besitzer des Schatzes sind.

Doch dieser will nicht darauf hören und den Schatz unbedingt in seinen Besitz bringen. Er kann Eric jedoch aufgrund dessen unverwundbarer Haut nicht töten und wird von ihm überwältigt.

Im Austausch für sein Leben überlässt er Eric eine magische Tarnkappe, mit welcher der Träger jede beliebige Gestalt annehmen kann.

König Gunther erklärt sich bereit, den Nibelungenschatz für Eric zu verwahren. Er besiegt beide und gibt sich ihnen nun als der zu erkennen, der er eigentlich ist: Siegfried, der neue König von Xanten.

Zwar wollte er die Zwillingskönige zuvor verschonen, doch als sie ihn hinterrücks erneut angreifen, erschlägt er beide und das ganze sächsische Heer legt seine Waffen nieder.

Gunther ist begeistert von Siegfried und schmiedet einen Plan, sein Königshaus mit Siegfrieds Haus durch eine Vermählung zu vereinen. Hagen wendet sich an den Zwerg Alberich, welcher in Wahrheit sein verhasster leiblicher Vater ist, und lässt sich von ihm einen Zaubertrank brauen.

Hagen weiht Kriemhild in den Plan ein und vertraut ihr den Zaubertrank an. Diese hat zwar ein schlechtes Gewissen, nimmt aber aufgrund ihrer Liebe zu Siegfried letztlich doch an.

Der Vergessenstrank führt dazu, dass Siegfried alle Gefühle für andere Frauen vergisst und sich sofort in Kriemhild verliebt.

Sofort vergisst dieser sämtliche frühere Gefühle für seine geliebte Brunhild und verliebt sich in Kriemhild. Danach gibt Gunther bekannt, dass er in Brunhild, Königin von Island, verliebt ist und diese zu seiner Frau machen will.

Dazu muss er sie aber erst im Zweikampf besiegen, was noch kein Mann zuvor geschafft hat. Darum bittet er Siegfried um Hilfe, welcher der einzige ist, der der starken Königin gewachsen ist und anstelle von Gunther mit Hilfe seiner magischen Tarnkappe in Gestalt des Königs gegen Brunhild antreten soll.

Dort angekommen ist Brunhild überglücklich, Siegfried endlich wiederzusehen, ist jedoch über seine plötzlich abweisende Haltung völlig irritiert.

Gunther erklärt Brunhild, dass er sie zur Frau nehmen will und ihre Herausforderung annehme. Während des Kampfes auf einem vereisten Fluss gerät Brunhild in Lebensgefahr und wird in letzter Sekunde von Siegfried gerettet.

Daraufhin erklärt sie sich trotz Widerwillen bereit, Gunthers Gemahlin zu werden. Zurück in Worms, konfrontiert sie Siegfried mit ihrem einstigen Schwur und fragt ihn, warum er sie nicht mehr wolle.

Doch dieser kann sich aufgrund des Zaubertrankes an nichts mehr erinnern und weist Brunhild wiederum ab, was diese zutiefst verletzt.

Daher ist sie gezwungen, Gunther zu heiraten und beginnt tiefe Feindseligkeit gegenüber Kriemhild, welche nun ihrerfalls ihren Geliebten Siegfried heiratet, zu entwickeln.

Siegfried encounters a dragon , and deviates from his path to slay it. He touches its hot, yellow blood and suddenly understands the language of the birds, who instruct him to bathe in the dragon's blood in order to become invincible — except for one spot on his shoulder blade, covered by a falling lime linden leaf.

Soon after, the powerful Siegfried trespasses on the land of the Nibelungs and is attacked by Alberich , King of the Dwarves , who has turned himself invisible.

Siegfried defeats Alberich, who offers Siegfried a net of invisibility and transformation if he spares his life, whereupon Alberich offers to make Siegfried "the richest king on earth!

While Siegfried is mesmerized by the treasure and the sword Balmung, Alberich tries to defeat him, but dies in the attempt.

With his dying breath, Alberich curses all inheritors of the treasure and he and his dwarves turn to stone. Siegfried finally arrives in Burgundy in his new guise as King of twelve kingdoms.

A fight breaks out between Siegfried and King Gunther and his adviser Hagen of Tronje , which is interrupted by the appearance of beautiful princess Kriemhild.

The men travel to Brunhild's kingdom, where Siegfried feigns vassalage to Gunther so that he can avoid Brunhild's challenge and instead use the net's power of invisibility to help Gunther beat the powerful Queen in a threefold battle of strength.

Brunhild is not, however, completely defeated. She suspects deceit and refuses to consummate the marriage. Hagen again convinces Siegfried to help.

Siegfried transforms himself into Gunther and battles Brunhild and removes her arm-ring during battle, after which she submits to his will.

Siegfried leaves the real Gunther to consummate the marriage. Kriemhild discovers Brunhild's armlet and asks Siegfried about it.

Siegfried discloses the truth to Kriemhild about his role in Brunhild's defeat. When the Nibelungen treasure that Siegfried acquired from Alberich arrives at the court of Burgundy as Kriemhild's wedding gift, Brunhild becomes more suspicious about Siegfried's feigned vassalage to Gunther.

Brunhild dons the Queen Mother's jewellery and proceeds to the cathedral to enter as the first person, as is her right as Queen of Burgundy.

Kriemhild tries to take Brunhild's right of way and an argument erupts between the two Queens. Kriemhild betrays her husband's and brother's secret to Brunhild, who then confronts Gunther.

Brunhild demands that Siegfried must be killed, which she justifies by claiming that Siegfried stole her maidenhood [intertitle 1. Hagen deceives Kriemhild into divulging Siegfried's weak spot by sewing a cross on the spot in Siegfried's tunic.

After the hunt, Hagen challenges Siegfried to a race to a nearby spring. When Siegfried is on his knees drinking, Hagen pierces him from behind with a spear.

In an evil twist of bitter revenge, Brunhild confesses that she lied about Siegfried stealing her maidenhood in order to avenge Gunther's deceit of her.

Kriemhild demands her family avenge her husband's death at the hands of Hagen, but her family is complicit in the murder, and so they protect Hagen.

Kriemhild swears revenge against Hagen while Brunhild commits suicide at the foot of Siegfried's corpse, which has been laid in state in the cathedral.

Kriemhild tries to win over the people of Burgundy to help her exact revenge against Hagen, to whom her brothers have sworn allegiance.

Kriemhild bribes the people with money and treasure from the Nibelungen hoard. Margrave Rüdiger von Bechelaren arrives unannounced to woo Kriemhild on behalf of his King, King Etzel , who resides in the land of the Huns.

Kriemhild initially declines, but ultimately she recognises the opportunity for revenge in her marriage with Etzel and in Rüdiger's allegiance to her.

She forces Rüdiger to swear allegiance to her on his sword. Tatsächlich badet Eric im Drachenblut und bekommt dadurch eine stahlharte, undurchdringliche Haut.

Nur ein Fleck am Schulterblatt bleibt durch ein Versehen verwundbar, da sich beim Bade dort unbemerkt ein Eichenblatt [2] auf die Haut legte.

Daraufhin erscheinen die Nibelungen, nebelhafte Geistwesen, und erklären Eric, dass sie die eigentlichen Besitzer des Schatzes sind. Doch dieser will nicht darauf hören und den Schatz unbedingt in seinen Besitz bringen.

Er kann Eric jedoch aufgrund dessen unverwundbarer Haut nicht töten und wird von ihm überwältigt. Im Austausch für sein Leben überlässt er Eric eine magische Tarnkappe, mit welcher der Träger jede beliebige Gestalt annehmen kann.

König Gunther erklärt sich bereit, den Nibelungenschatz für Eric zu verwahren. Er besiegt beide und gibt sich ihnen nun als der zu erkennen, der er eigentlich ist: Siegfried, der neue König von Xanten.

Zwar wollte er die Zwillingskönige zuvor verschonen, doch als sie ihn hinterrücks erneut angreifen, erschlägt er beide und das ganze sächsische Heer legt seine Waffen nieder.

Gunther ist begeistert von Siegfried und schmiedet einen Plan, sein Königshaus mit Siegfrieds Haus durch eine Vermählung zu vereinen. Hagen wendet sich an den Zwerg Alberich, welcher in Wahrheit sein verhasster leiblicher Vater ist, und lässt sich von ihm einen Zaubertrank brauen.

Hagen weiht Kriemhild in den Plan ein und vertraut ihr den Zaubertrank an. Diese hat zwar ein schlechtes Gewissen, nimmt aber aufgrund ihrer Liebe zu Siegfried letztlich doch an.

Der Vergessenstrank führt dazu, dass Siegfried alle Gefühle für andere Frauen vergisst und sich sofort in Kriemhild verliebt.

Sofort vergisst dieser sämtliche frühere Gefühle für seine geliebte Brunhild und verliebt sich in Kriemhild.

Danach gibt Gunther bekannt, dass er in Brunhild, Königin von Island, verliebt ist und diese zu seiner Frau machen will.

Dazu muss er sie aber erst im Zweikampf besiegen, was noch kein Mann zuvor geschafft hat. Darum bittet er Siegfried um Hilfe, welcher der einzige ist, der der starken Königin gewachsen ist und anstelle von Gunther mit Hilfe seiner magischen Tarnkappe in Gestalt des Königs gegen Brunhild antreten soll.

Dort angekommen ist Brunhild überglücklich, Siegfried endlich wiederzusehen, ist jedoch über seine plötzlich abweisende Haltung völlig irritiert.

Gunther erklärt Brunhild, dass er sie zur Frau nehmen will und ihre Herausforderung annehme. Während des Kampfes auf einem vereisten Fluss gerät Brunhild in Lebensgefahr und wird in letzter Sekunde von Siegfried gerettet.

Daraufhin erklärt sie sich trotz Widerwillen bereit, Gunthers Gemahlin zu werden. Zurück in Worms, konfrontiert sie Siegfried mit ihrem einstigen Schwur und fragt ihn, warum er sie nicht mehr wolle.

Doch dieser kann sich aufgrund des Zaubertrankes an nichts mehr erinnern und weist Brunhild wiederum ab, was diese zutiefst verletzt.

Daher ist sie gezwungen, Gunther zu heiraten und beginnt tiefe Feindseligkeit gegenüber Kriemhild, welche nun ihrerfalls ihren Geliebten Siegfried heiratet, zu entwickeln.

Siegfried überlässt Kriemhild währenddessen als Beweis seiner Liebe den gesamten Schatz der Nibelungen als Hochzeitsgeschenk. Jedoch verläuft Gunthers Ehe mit Brunhild ganz anders, als dieser es sich vorstellt: In der ersten gemeinsamen Nacht lässt sie ihn nicht zu sich ins Bett, sondern überwältigt und fesselt ihn.

Sie erklärt ihm, dass ihre übernatürliche Stärke von ihrem Zaubergürtel stammt und er ihr den Gürtel schon abnehmen müsse, wenn er sie als Gemahlin gefügig machen will.

Der völlig verzweifelte Gunther sieht sich daher gezwungen, erneut Siegfried um Hilfe zu bitten. Dies entwickelt sich zu einer Tragödie, als am folgenden Tag Kriemhild mit Brunhild aneinandergerät und dieses Geheimnis der Königin sowie der ganzen Öffentlichkeit preisgibt.

Check out some of the IMDb editors' favorites movies and shows to round out your Watchlist. Visit our What to Watch page.

Sign In. Keep track of everything you watch; tell your friends. Full Cast and Crew. Release Dates. Official Sites. Company Credits. Technical Specs.

Plot Summary. Plot Keywords. Parents Guide. External Sites. User Reviews. User Ratings. External Reviews. Metacritic Reviews. Photo Gallery.

Trailers and Videos. Crazy Credits. Alternate Versions. Rate This. He helps Gunther to Director: Fritz Lang.

Writers: Fritz Lang , Thea von Harbou. Added to Watchlist. Stille films, al gezien.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

Vojora · 13.11.2019 um 07:39

die Gewinnsichere Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.